Hitzeschlacht im Kessel

Der 29. Stuttgart-Lauf startete dieses Jahr am heißesten Tag des Jahres am 19. Juni 2022. Da dieser Lauf oft schon ausgebucht ist, meldeten sich Julia Krause, unser LSG Mitglied mit ihrer besten Freundin Nicole bereits 6 Wochen vorher bei diesem Wettbewerb an. Da war noch nicht absehbar, dass das Thermometer auf über 35 Grad an klettern wollte.

 

Mit dem Auto bis Österfeld und dem Zug in die Innenstadt, kamen beide pünktlich auf dem Festgelände an um ihre Startunterlagen abzuholen. Bereits um 0800 Uhr hatte es über 25 Grad.

 

Es wurden 5 Wettkämpfe ausgetragen. Um 08:15 Uhr starteten die Lotto Handbiker*inne/ Rollstuhlfahrer*innen im Halbmarathon. Danach die Handbiker*inne/ Rollstuhlfahrer*innen auf die 10 km. Die 10 km Läufer*innen durften um 08:45 Uhr los und die über 650 Frauen und über 1800 Männer gingen um 09:00 Uhr auf die 21,0975 km lange Strecke des Halbmarathon. Da beim 10 km Lauf auch über 1200 Starter*innen unterwegs waren, war es ziemlich knapp mit dem Durchlauf des letzten 10 km Läufers und des Starts der ersten Welle der Halbmarathonis.

 

 

 

Nach dem Start kam ein kleines Wölkchen was erstmal für einigermaßen angenehme Temperaturen sorgte. Doch wehe, die war weg. Es wurde unerträglich. Ab Kilometer 10 konnten die beiden einige Mitstreiter überholen. Einige hatten sich wohl ordentlich verschätzt. Trinken und abkühlen war das Hauptziel. Die Stimmung, mega. Viele Privatleute und die Feuerwehr bauten unterwegs Duschen auf um die Läufer abzukühlen. Dennoch hatten die Rettungskräfte viel zu tun.

 

Nach 02:05:19 kamen sie einmal gar gebraten als 24. und 25. ihrer Altersklasse M 35 ins Ziel.

 

Kontakt

Sommergasse 6 in 78199 Bräunlingen

Telefon: +49 (0) 771 / 897-6345

Fax: +49 (0) 771 / 897-6735

Öffnungszeiten

Unsere Geschäftsstelle ist jeden Mittwoch (außer Feiertags) geöffnet.

  • Mittwoch: 18.00 - 19.00 Uhr

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.