12. Freiburg Marathon am 29. März 2015

LSG-Läufer starteten beim 12. Freiburg Marathon am 29. März 2015

Damian Kallabis startete am Sonntag, den 29. März 2015 in Freiburg über die Marathon-Distanz. Das Rennen begann für Damian Kallabis recht viel versprechend und er konnte sich im Feld unter den ersten 20 Läufern behaupten. Zur Zwischenzeit lag er auf Platz 21 mit einer Durchgangszeit von 1:24:32 Stunden. Doch kurz darauf wurde er gezwungen das Rennen aufzugeben, da eine ältere Verletzung wieder zum Vorschein kam und Ihn an einer Fortsetzung des Rennens hinderte. Dementsprechend enttäuscht war er nach dem Rennen.

Gute Besserung an Damian.

Zwei weitere Läufer waren beim Halbmarathon am Start. Tobias Dorer und Alexander Glunk starteten jedoch für Ihren Arbeitgeber und nicht für die LSG. Für den Halbmarathon benötigte Tobias Dorer eine Zeit von 1:44:07 Stunden und belegte in der Altersklasse M 40 den 174. Platz und in der Gesamtwertung den 1.535 Platz. Der zweite Läufer im Bunde, Alexander Glunk, wurde insgesamt 2.265 und in der AK M 40 258. Seine Laufzeit betrug 1:49:37 Stunden. Beide Läufer waren mit Ihren Ergebnissen sehr zufrieden und gehen zuversichtlich in die neue Saison.

Glückwunsch zu diesen Leistungen.

35. Intern. 100 km Lauf von Grünheide/Störitz am 28. März 2015

Thore und Dietmar Göbel erreichen Podestplatz beim Ultramarathon

Thore und Dietmar Göbel starteten am Samstag, den 28. März 2015 in Grünheide beim ältesten 100 km Lauf Deutschlands. Dabei erzielten beide Läufer ausgezeichnete Zeiten, vor allem wenn man bedenkt, daß Thore gerade einmal 16 1/2 Jahre alt ist. In Begleitung seines Vaters erreichten beide das Ziel nach 100 km (!!!!) in einer Zeit von 9:32:51 Stunden. (!!!!) Damit sicherte sich Thore den 1. Platz in der Altersklasse U 18 und den 6. Gesamtplatz. Dietmar konnte ebenfalls einen Podestplatz feiern und wurde in der Altersklasse M 50 Dritter. Er wurde in der Gesamtwertung mit Platz 7 gewertet. Beiden Läufern zollen wir den allergrößten Respekt, zumal Thore wie schon erwähnt erst 16 Jahre alt ist und die Ausfallquote bei diesem Lauf bei ca. 30 % liegt.

Glückwunsch!!

Einen sehr interessanten Laufbericht von Dietmar Göbel findet Ihr im Anschluß. Viel Spaß beim Lesen. Eins können wir jetzt schon verraten, das Lesen lohnt sich.

Laufbericht 35. Internationaler 100 km Lauf von Grünheide/Störitz am 28.3.2015

Schnellinfo:
Thore Göbel: 1. Platz U 18 in 9:32:51 Stunden, Gesamtplatz 6

Dietmar Göbel: 3. Platz M 50 in 9:32:51 Stunden, Gesamtplatz 7

Ausfallquote bei dem Lauf 30 %.

Sieger: Marc Cornelius Jaehnicke, Deutschland, M 40; 7:58:23 Stunden
Siegerin: Mette Brink, Dänemark; W 50; 10:49:35 Stunden

Bericht:
Grünheide, etwas östlich von Berlin gelegen, ist der älteste deutsche 100 km Lauf und somit in

Weiterlesen

Mitgliederversammlung der LSG am 27.03.2015

Am 27. März 2015 fand die Mitgliederversammlung der LSG statt. Die LSG konnte auf ein erfolgreiches Jahr 2014 zurückblicken und geht voller Zuversicht in das Jahr 2015.

Frank Kliche wurde zum 1. Vorstand gewählt. Hans-Peter Futter kommt neu ins Team und übernimmt die Stelle des 2. Vorsitzenden. Außerdem wurde Stefan Zirlewagen in seinem Amt als Schriftführer bestätigt. Markus Aust führt den Posten des Sportwarts ebenso weiter. Für den ausscheidenden Damian Kallabis als Abteilungsleiter Anmeldung rückt Tobias Dorer neu in Vorstandschaft auf. Trixi Brugger wurde als Beisitzerin ebenso wieder gewählt. Alle Gewählten wurden einstimmig von den anwesenden Mitgliedern gewählt.

Die LSG begrüßt die zwei neuen Vorstände und bedankt sich bei den zwei scheidenden recht herzlich für Ihre tatkräftige Mitarbeit.

Kontakt

Sommergasse 6 in 78199 Bräunlingen

Telefon: +49 (0) 771 / 897-6345

Fax: +49 (0) 771 / 897-6735

Öffnungszeiten

Unsere Geschäftsstelle ist jeden Mittwoch (außer Feiertags) geöffnet.

  • Mittwoch: 18.00 - 19.00 Uhr
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok