LSG Lauftreff II im Trail + Berglaufschnuppercamp

Der von unseren Vorstandchefs Frank und Peter für Intersport Stähle in Bad Dürrheim organisierte und betreute Lauftreff traf sich am Wochenende 29. und 30.6.19 in der Schwarzwaldkaserne in Fahl/Feldberg zum Trainingslager.
Primär ging es Frank darum der Gruppe Trail- und Berglauf einmal zu zeigen: Andere Schrittlänge, andere Körperhaltung, Atmung, etc. …..Vor allem sollte aber auch der Austausch, das nähere Kennenlernen und der Spaß am Laufen nicht zu kurz kommen.
So stand am Samstag zunächst eine nur 5 km aber „Trail - lastige Runde“ von 1,5 Stunden um und „in“ den Fahler Wasserfällen an. Gerade die Wasserfälle boten bei der Hitze willkommene Abkühlung. Nach einer Pause ging es nachmittags je nach Leistungsklasse bis fast oder ganz zur Feldbergpasshöhe; 3 hart gesottene durfte ich zum Feldberggipfel und über eine Gesamtstrecke von 12,5 km mit ca. 510 HM führen.
Beim Grillen abends waren alle wieder vereint, und nicht zu müde für lange Gespräche am „Lagerfeuer“.
Top Veranstaltung. Top Orga-Team. Danke Frank und Peter!

X-Trail Breitnau am 29.6.19

Beim - laut Charly Doll - härtesten Halbmarathon der Welt, dem X Trail in Breitnau starteten Siegbert und Michael. Die 21 km Strecke beinhaltet 900 HM und ist allein vom Untergrund her im Bereich beider Anstiege von der Ravennaschlucht - einmal Richtung Hinterzarten, später zurück hoch nach Breitnau - nicht laufbar, sondern es müssen Gehpassagen eingelegt werden. Auch der erste bergab Teil zum Hofgut Sternen ist durch Treppen und enge Passagen oft nur in der „Warteschlange“ der Läufer erleb- und überleb-bar. Landschaftlich super, unterwegs bei der Hitze „tough“, hinterher das kühle Bier wohl verdient.
Starke Leistung Ihr Beiden!!
Siegbert 2:29:28, Platz 54 Master-Klasse
Michael 2:29:27, Platz 33 Grand Master Klasse

 

PS: Klasseneinteilung: Hauptklasse Jahrgang 1998 bis 1979, Master-Klasse 1978 bis 1969, Grandmaster 1968 und früher geboren

Laienman am Kirnbergsee, 29.6.2019

Thomas Schleicher schnuppert Triathlon Luft

Das Thomas neugierig und Abenteuer lustig ist, wissen wir alle. Am Wochenende zeigte er einmal mehr, wie man dies mit „Spaß im Sport“ verbindet. Hier sein Bericht:

„`Wollte schon immer mal einen Triathlon machen. Hierzu ist der am Kirnbergsee genial zum antesten. 350 m schwimmen, 12 km Fahrrad, 2,6 km laufen. Ein wunderschöner kleiner familiärer Wettkampf für 10 €. Sehr zu empfehlen. Ich werde nächstes Jahr wieder mitmachen!
Das Wetter war mit 30 Grad sehr hart, so dass viele, nachdem sie im Ziel waren, direkt wieder ins Wasser sind. Mit meiner Zeit von 47:58 min war ich zufrieden und weiß, dass ich beim Schwimmen noch viel lernen muss.

Bleibt von mir (=Dietmar) der Hinweis: Starke Sache und für alle zu empfehlen. Aber testet alle vorher mal, ob ihr noch so schwimmt wie mit „18“. Auch aus meiner Erfahrung können 350 m im offenen Wasser für Läufer sehr weit werden. Daher vorher mal öfter ins Freibad zum Frühschwimmen und 500 m „paddeln“.

Kontakt

Sommergasse 6 in 78199 Bräunlingen

Telefon: +49 (0) 771 / 897-6345

Fax: +49 (0) 771 / 897-6735

Öffnungszeiten

Unsere Geschäftsstelle ist jeden Mittwoch (außer Feiertags) geöffnet.

  • Mittwoch: 18.00 - 19.00 Uhr
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok