14. iWelt-Marathon in Würzburg

Anne Botos startete beim Marathon in Würzburg; Thomas Rütschle, Christophe Botos und Ulrich Mehnert waren beim Halbmarathon am Start

Anne Botos nahm am 14. iWelt-Marathon am 27. April 2014 in Würzburg teil und erlebte einen schönen Lauf, durch eine tolle Stadt, mit netten Leuten. Für die Marathon-Strecke benötigte Sie lediglich 3:57:18 Stunden und blieb klar unter der 4 Stunden Grenze. Durch diese gute Leistung erreichte Sie den 28. Gesamtrang bei den Frauen und wurde 7. in der Altersklasse W 45.

Glückwunsch zu dieser Leistung.

Über die Halbmarathon-Distanz waren 3 Läufer der LSG am Start. Thomas Rütschle belegte den 575. Gesamtrang mit einer Laufzeit von 1:49:26 und wurde damit in der Altersklasse M 50 mit dem 65. Platz belohnt. Dicht hinter ihm kam Christophe Botos ins Ziel. Er benötigte 1:50:58 und wurde 633. in der Gesamtwertung. In der Altersklasse M 50 wurde er mit dieser Zeit auf Platz 78 gewertet. Ulrich Mehnert lief knapp über 2 Stunden und kam mit einer Nettozielzeit von 2:01:10 ins Ziel. Damit erreichte er den 955. Gesamtrang. In der Alterklasse M 70 scheiterte er knapp an einem Podestplatz und erreichte einen ausgezeichneten 4. Platz.

Glüchwunsch an alle 3 Teilnehmer zu Ihren guten Leistungen.

Beim Marathon in Würzburg war außerdem Michael Jehle und Trixi Brugger mit einem Marathonstand des Schwarzwaldmarathons vertreten und machten kräftig Werbung für ihn. Danke für euren Einsatz.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok