10. Wielemer Viertele Lauf am 04.07.2014

Markus Aust erreichte beim 10. Wielemer Viertele Lauf 2-mal einen Podestplatz

Am Freitag Abend, den 04. Juli 2014 fand der 10. Wielemer Viertele Lauf über 10 km in Salem-Mittelstenweiler statt. Markus Aust lief bei schwülen Temperaturen einen beherzten Lauf und kam als Gesamt Zehnter nach 42:30,7 Minuten ins Ziel. Aufgrund dieser guten Laufzeit belegte er in der Altersklasse M 40 den 3. Platz.

Zudem konnte er sich in der Linzgau-Cup-Wertung, bestehend aus dem Uhldinger Pfahlbauten Marathon, den Heiligenberger Schlosslauf, sowie dem Wielemer Viertele, vom 17. Gesamtrang (nach 2 Läufen) auf den 9. Gesamtplatz verbessern. In der M 40 Altersklasse schaffte er noch den Sprung aufs Podest und verbesserte sich von Platz 7 auf Platz 3.

Anmerkung: Schöne Lauf-Cup Serie mit "nur" drei Läufen in familiärer Atmosphäre. Eine Alternative zum Denzer-Cup.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok