3. Donaueschinger Stadtlauf am 23. August 2014 / Schutzengellauf zugunsten mukoviszidosekranker Kinder

8 LSG-Läufer unterstützen mukoviszidosekranke Kinder

Beim 3. Donaueschinger Stadtlauf zugunsten mukoviszidosekranker Kinder nahmen 8 LSG-Läufer für den guten Zweck teil. Insgesamt konnten die Läufer 141 Runden absolvieren. Pro Runde (1,1 km) spendete die Sparkasse Schwarzwald-Baar € 1,00. Siegbert Wernet und Armin Fleig schafften jeweils 21 Runden, Gerold Paar 20 Runden, gefolgt von Daniel Kümmel und Tobias Dorer mit jeweils 18 Runden. Tim Dorer absolvierte 17 Runden, Markus Aust 14 und Niklas Dorer 12 Runden.

Wir danken unseren Läufern für Ihren Einsatz für diesen guten Zweck.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok